FERTIGUNG

 

Alle ERMA-Schrauben und -Bolzen-Rohlinge werden in unserem eigenen Werk warmverformt. Dadurch wird ein gleichmäßiger Faserverlauf im Schaft und im Kopfbereich garantiert.

Der eigene Werkzeugbau garantiert höchste Flexibilität und die anschließende spanende Bearbeitung auf modernsten CNC Maschinen bürgt für höchste Präzision. Unsere Gewinde werden grundsätzlich gerollt. Dies sorgt für eine wesentlich höhere Dauerfestigkeit.

Wir fertigen in einem Durchmesserbereich von M 6 – M 64 (bzw. ¼“ – 2 ½“) in Längen bis 600 mm. Dier Herstellung erfolgt auf Grundlage von Normen, Zeichnungen und Mustern. Unsere Stärke liegt in Losen von 50 – 15.000 Stück.